18B-273 | Leistung mit Begeisterung

Sonntag, 09.09.2018  bis Freitag, 14.09.2018  00:00 - 00:00

Motivation und Erfolg im Beruf durch innere Freude!

Die heutige Zeit mit Wettbewerbsverschärfung, Kostendruck und zunehmender Arbeitsverdichtung stellt vor allem engagierte Mitarbeiter vor große Herausforderungen: Wie genüge ich permanent steigenden Vorgaben? Wie kann ich in einem von Druck geprägten beruflichen Umfeld meine Motivation, Gesundheit und Leistungsfähigkeit erhalten? Finden und entwickeln Sie in diesem Seminar Ihre persönlichen Ressourcen für mehr Stress-Resilienz und beruflichen Erfolg. Dabei verhilft uns Humor als positive innere Grundhaltung zu frischer Motivation und Freude am Arbeitsplatz. Die Regeln der Komik gelten als Leitsätze: Wir wechseln die Perspektive, nehmen persönliche Glaubenssätze, die dem beruflichen Erfolg entgegenstehen, bewusst wahr und wandeln sie in einem positiven Prozess in „Erfolgsförderer“. Erleben Sie, wie scheinbar feste Denk-Blockaden einer optimistischen Kreativität weichen. Effektive Coaching-Techniken geben Ihnen ein solides Selbstvertrauen als wichtige Grundlage für tatkräftiges Herangehen an neue Herausforderungen. Sie lernen erprobte Humorstrategien als modernen Stress-Schutz und Energiespender kennen und nutzen. Über die Arbeit mit Bildern aktivieren wir den intuitiven Teil unseres Denkens und wecken „schlafende“ Kompetenzen, die unsere logische Vernunft produktiv ergänzen. Damit verfügen Sie über neue, persönliche Ressourcen: Erleben und nutzen Sie sie – für sich selbst und für Ihren Erfolg im Beruf!

Die Seminarinhalte auf einen Blick

  • Stress: Hintergrund, Entstehung, Wirkung und Gegenstrategien (Salutogenese)
  • Humor als natürliches Mittel zur Stress-Bewältigung (Salutogenese nach A. Antonovsky)
  • Humorvoller Perspektivenwechsel: Die Krise wird zur Chance!
  • Innere Haltung: Achtsamkeit und Wertschätzung
  • Selbstvertrauen, Mut und Tatkraft
  • Humor-Techniken: Instrumentenkoffer für eigene Kompetenzen sowie soziales, produktives Miteinander
  • Humor als 4. Produktionsfaktor (neben Arbeit, Boden, Kapital; gem. VWL-Professor Huhle, Darmstadt)

Ziele

  • Sie meistern berufliche Herausforderungen (Umstrukturierung, neue Führungsposition, besondere Projekte, ...) souverän.
  • Sie behalten den Überblick in beruflichen Stress-Situationen.
  • Entspannt setzen Sie Ihren persönlichen Humor ein: für sich, für Kunden und für Kollegen.
  • Neue individuelle Kompetenzen bereichern Ihre Handlungsoptionen.
  • Ihre neue Haltung des inneren Lächelns gewährleistet Ihnen nachhaltige Freude an Arbeit und Leben (oder „Work“ und „Life“).
  • Motiviert und engagiert stellen Sie sich neuen Herausforderungen.
  • Sie nutzen Humor als 4. Produktionsfaktor für den beruflichen Erfolg im Team.

Seminarleitung

Barbara Schulz

  • Humortrainerin / -Coach (HumorKom®)
  • Zertifizierte Lachyoga-Leiterin (nach Dr. Madan Kataria)
  • Trainerin für Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe (Akademie Gesundes Leben)
  • Therapeutin für Mentales Training und EntspannungAnti-Gewalt- und Konflikt-Trainerin
  • IHK-Zertifikat „Train the Trainer“
  • Bankkauffrau und Bankfachwirtin (über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung Institutioneller Kunden im internationalen Kapitalmarkt)

Seminarkonzept

  • Interaktives Lernen mit viel Sprachpraxis und hohem Praxisbezug zum Alltag der Teilnehmenden
  • Lernen in entspannter Atmosphäre: spielerisch, humorvoll, leicht
  • Einsatz verschiedener Medien
  • Orientierung an den Kriterien des Europäischen Referenzrahmens

Anerkennung als Bildungsurlaub

Die Bildungsveranstaltung ist gemäß des Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetzes in NRW (§ 9) als Bildungsurlaub anerkannt. Die Anerkennung für weitere Bundesländer ersehen Sie in dem untenstehenden Dokument „Bescheinigung für den Arbeitgeber“. Anerkennungen für weitere Bundesländer können ggf. bei Bedarf beantragt werden. Sprechen Sie uns an!

Um bei Ihrem Arbeitgeber einen Antrag auf Bildungsurlaub zu stellen, reichen Sie ihm die „Bescheinigung für den Arbeitgeber“ (s. pdf-Dokument) und die Ausschreibung ein. Ggf. möchte Ihr Arbeitgeber auch das detaillierte Seminarprogramm sehen. Dieses schicken / mailen wir Ihnen auf Anfrage zu.

Nummer
18B-273
Status
Freie Plätze vorhanden
Buchbar bis
07-09-2018
Leitung
Barbara Schulz
Veranstalter
Gebühren
€ 674,00 pro Person
Kontakt
Jetzt buchen