18A-287 | Bewusst und gesund im Berufsalltag durch Yoga und interdisziplinäre Techniken

Sonntag, 08.04.2018  bis Freitag, 13.04.2018  00:00 - 00:00

In diesem Kurs finden Sie heraus, wie wir unsere Grenzen achten können, wie wir schlafende Fähigkeiten wecken und uns in jeder Situation über uns selbst bewusst werden können. Wir lernen, aus der Abwärtsspirale von Stress, Überforderung, Überschreitung der persönlichen Grenzen, Verspannung, Krankheit, Ängsten und Depressionen auszutreten und uns auf den Weg der Kraft, des Selbstbewusstseins, der Geduld, Kreativität und des inneren Frieden zu machen, um so den Anforderungen unseres Alltags zufriedener, gelassener und kraftvoller zu begegnen. Wir werden uns unserer unterschiedlichen Ressourcen bewusst und lernen Techniken, die sie stärken und gleichwertig ausbalancieren. Dazu gehören unser Körper, der Verstand, das Fühlen, die Intuition, Inspiration und die ganz eigene persönliche Spiritualität. Uns stehen Yogatechniken, Atemtechniken, Meditationen, Achtsamkeitsübungen sowie altbewährte Techniken und „Zeremonien“ aus anderen Kulturen als Zugang zu unserem inneren Wissen und dem „Bauchgefühl“ zur Verfügung. Die wunderbare Unterkunft, die Natur und die entspannte Atmosphäre werden uns dabei unterstützen.

Die Seminarinhalte auf einen Blick

  • Input zu Wirkungsweise von Stress
  • Input zu Wirkung und Nutzen kulturübergreifender traditioneller Denkhaltungen und Techniken für unseren Umgang mit Stress und Anforderung im Alltag.
  • Input zu Herkunft, Wirkung und Wege des Yoga
  • Yoga-Asanas (Körperübungen zu Dehnung und Stärkung)
  • Yoga-Pranayama (Atemübungen)
  • Meditationen (verschiedene, sitzend und aktiv)
  • Entspannungstechniken (u.a. progressive Muskelentspannung, Bodyscan, Affirmationen usw)
  • Achtsamskeitsübungen
  • Tranceinduzierende Techniken wie schamanische Trommelreise, Tanz und Krafttierarbeit

Seminarleitung

Christof Schnepp

  • Yoga- und Meditationslehrer
  • schamanisch-, familiensystemische Ausbildung
  • Trancetanzleiter

Seminarkonzept

  • Lernen in entspannter Atmosphäre
  • Kombination von Grundlagenvermittlung, neuen Erfahrungen, Austausch und Arbeit in kleinen Gruppen
  • Förderung von ganzheitlichem, eigenbestimmtem, spaßvollem Lernen

Anerkennung als Bildungsurlaub

Die Bildungsveranstaltung ist gemäß des Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetzes in NRW (§ 9) und Hessen (§ 10) als Bildungsurlaub anerkannt. Die Anerkennung für weitere Bundesländer ersehen Sie in dem untenstehenden Dokument „Bescheinigung für den Arbeitgeber“. Anerkennungen für weitere Bundesländer können ggf. bei Bedarf beantragt werden. Sprechen Sie uns an!

Um bei Ihrem Arbeitgeber einen Antrag auf Bildungsurlaub zu stellen, reichen Sie ihm die „Bescheinigung für den Arbeitgeber“ (s. pdf-Dokument) und die Ausschreibung ein. Ggf. möchte Ihr Arbeitgeber auch das detaillierte Seminarprogramm sehen. Dieses schicken / mailen wir Ihnen auf Anfrage zu.

Nummer
72/17
Status
Ausgebucht
Buchbar bis
30-06-2018
Leitung
Christof Schnepp
Veranstalter
Gebühren
€ 649,00 pro Person
Kontakt